Salatbett mit gebacktem Nuss-Feta und Zwiebelkaramell

Salzig trifft süß

Salatbett mit gebacktem Nuss-Feta und Zwiebelkaramell
Salatbett mit gebacktem Nuss-Feta und Zwiebelkaramell

Gebackter Nuss-Feta

 

Zutaten:

 

100 g blancierte Mandeln

50 g Cashewkerne

1 Liter Wasser

1 gestrichener TL Salz 

5 EL Olivenöl

3 TL Hefeflocken

etwas Chili

 

Zubereitung:

 

Als erstes Mandeln und Cashewkerne mit einem Liter Wasser in einen Mixer geben und milchig mixen. Die Nussmilch anschließend durch einen Nussmilchbeutel in ein Gefäß gießen und den Beutel gut ausdrücken, bis keine Milch mehr rauskommt. Die Milch können Sie trinken oder über Müsli gießen. Wir brauchen nur den Inhalt im Beutel, den Trester. Diesen in eine Schüssel geben und mit Olivenöl, Salz, Hefeflocken und etwas Chili vermengen. Wer den Nussfeta weiß mag, sollte kein Chili untermengen. Nun eine Minibackform mit Backpapier auslegen, die Masse reinfüllen und etwas andrücken, mit etwas Öl beträufeln und ca. 30 Minuten in den auf 200 °C vorgeheizten Ofen schieben.

 

Zwiebelkaramell

 

3 rote Zwiebeln

2 EL Essig

150 g Rohrzucker

1/2 TL Zimt

1 Sternanis

Salz

Prise Chili

Öl

 

Zubereitung:

 

Zwiebeln mit Öl langsam andünsten. Danach Rohrzucker einrühren und mit den Gewürzen verfeinern.

Köcheln lassen bis sich der Zucker verflüssigt hat und das Karamell etwas eindickt. Dann Sternanis und rausnehmen und in ein Glas abfüllen. Am besten warm genießen, damit es nicht zu fest wird.

 

Salatdressing

 

70 g Cashewkerne

1 EL Öl

5 EL Essig

1 TL Kala Namak (indisches Salz, schmeckt nach Ei)

150 ml Wasser

1 EL Sojasoße

 

Außerdem

Salat nach Geschmack

 

Zubereitung:

 

Einfach alle Zutaten in den Mixer geben und cremig mixen. Das Dressing mit gemischtem, grünen Salat vermengen und mit dem Nuss-Feta und dem Zwiebel-Karamell servieren.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Melde Dich jetzt für unseren Newsletter an und verpasse kein Rezept mehr!

Empfehlungen

Köstlich & Konsorten