Rohkost-Rollen mit Dip

Lust auf Frische ...

Rohkostrollen mit Tahini- und süßem Senf-Dip (vegan)
Rohkostrollen mit Tahini- und süßem Senf-Dip (vegan)

 

 Zutaten:

 

Rollen:

Gemüse nach Wahl z.B.:

Salat

Paprika

Möhren

Gurke 

 

Tahini-Dip:

150 g Tahini

90 – 140 ml Wasser (je nach dem wie dick die Tahinipaste ist)

Saft einer Zitrone

4 EL Sojasoße

1 Knoblauchzehe

 

Süßer Senf-Dip:

 

80 g Senf (mittelscharf)

100 g Agavendicksaft

40 g neutrales Öl

 

Optional:

Sojasoße und Ingwer

 

Zubereitung:

 

 

Für den Tahini-Dip alle Zutaten gut verrühren. Je nach Konsistenz der Paste etwas mehr Wasser oder etwas mehr Paste unterrühren. Der Dip sollte cremig aber nicht zu dick sein.

 

Für Den süßen Senf-Dip alle Zutaten verrühren. Fertig.

 

Gemüse Deiner Wahl raspeln und fein schnippeln und je nach Laune in Noriblätter oder Reisplatten nach Packungsanleitung einrollen. Ich habe beides verwendet, da ich von beiden Sorten noch etwas daheim hatte.

 

Viel Spaß beim Dippen!

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Empfehlungen