Pulled-Mushroom-Sandwich (vegan)

Der Knaller

Pulled-Mushroom-Sandwich
Pulled-Mushroom-Sandwich vegan

 

Zutaten:

 

500 g Kräuterseitlinge (Pilze)

Öl zum Braten

Pfeffer

 

BBQ-Soße Zutaten:

200 ml Apfelsaft

100 g Tomatenmark

1 TL Curry

1 TL Dänisches Rauchsalz (Achterhof)

1 TL geräuchertes Paprikapulver

etwas Chilipulver

1 EL Öl

2 EL Ahornsirup

 

Außerdem:

1 Baguette

Saure Gurken

Zwiebelringe

Tomatenscheiben

ein paar Salatblätter

 

 

 

Zubereitung:

 

Mit der Soße beginnen. Öl erhitzen und das Tomatenmark in die Pfanne geben, kurz anbraten, anschließend mit Apfelsaft aufgießen und köcheln lassen. Nun mit Rauchsalz, Chilipulver, Paprikapulver und Ahornsirup abschmecken. Die Soße von der Hitze nehmen und den Curry einrühren.

 

Dann Kräuterseitlinge abbürsten und mit Öl in einer Pfanne anbraten. Wenn sie gar sind auf ein Brett legen und mit einer Gabel in Streifen zupfen (siehe Video). Anschließend die Pilzsteifen nochmal mit Öl in der Pfanne braten, pfeffern und die Soße untermischen. Fertig sind die Pulled Mushrooms.

 

Baguette längs aufschneiden, mit Salat belegen und die Pulled Mushrooms darüber verteilen. Dann mit Gurkenscheiben, Zwiebelringen und Tomatenscheiben toppen und mit der Baguettehälfte bedeckeln. Fertig.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Marletta (Mittwoch, 21 Juni 2017 00:35)

    Leider gibt es keine Angabe in den Rezepten zur Anzahl der Personen :-(

  • #2

    Inka (Mittwoch, 21 Juni 2017 07:35)

    Hallo, das Rezept ergibt 2 ca. 20 cm große Sandwichs. LG Inka

Melde Dich jetzt für unseren Newsletter an und verpasse kein Rezept mehr!

Empfehlungen

Köstlich & Konsorten