Feuchtigkeits-Sommercreme mit Aloe Vera

Selbstgemachte Gesichtspflege

Feuchtigkeitscreme mit Aloe Vera Gesichtscreme
Feuchtigkeitscreme mit Aloe Vera

Zutaten:

 

3 EL Jojobaöl

1 EL Rosenöl (Hagebutte)

1 TL Karottenöl (bei sehr heller Haut etwas weniger)

1/2 EL Beerenwachs (vegane alternative zu Bienenwachs)

1/2 EL Kakaobutter

50 g Aloe Vera

 

Optional:

 

5 Topfen ätherisches Öl (z.B. Rosenholz. Achtung, nicht jedes ätherische Öl eignet sich für die Gesichtspflege)

 

Zubereitung:

 

Alle Zutaten außer Aloe Vera und ätherisches Öl im Wasserbad langsam schmelzen. Danach in ein hohes Gefäß gießen und auf Raumtemperatur abkühlen lassen, dann Aloe Vera und ätherisches Öl dazugeben und mit einem Pürierstab gut durchmixen. Im Kühlschrank 1 - 2 Stunden auskühlen lassen, danach nochmal mit dem Pürierstab durchmixen. Dann in einen Tiegel abfüllen. Kann bei Raumtemperatur aufbewahrt werden. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Alena (Donnerstag, 30 März 2017 18:46)

    Hey Inka,

    habe das Rezept soeben ausprobiert, wenn auch ohne Beerenwachs, das ich mit Sheabutter ersetzt habe.
    Bin total begeistert von der Konsistenz und dem tollen Geruch und freue mich schon die Creme morgen aufzutragen!
    Danke für das tolle und schnelle Rezept :)
    Alena

  • #2

    Inka (Donnerstag, 06 April 2017 18:25)

    Hallo Alena, ja ich bin auch begeistert. Gibt keinen Grund mehr Creme zu kaufen. Hier hat man es selbst in der Hand was drin ist :-)

  • #3

    Petra Barbett (Mittwoch, 10 Mai 2017 14:59)

    Zitrone als ätherisches Öl ist phototoxisch, was bedeutet, dass durch solche Öle bräunliche Flecken auf der Haut entstehen können. Alle Zitrusöle können so etwas auslösen. Ich mache meine Cremes auch immer selber und möchte euch das nur sagen, da ihr es Sommercreme nennt.

  • #4

    Inka (Genuss-Nomaden) (Mittwoch, 10 Mai 2017 19:14)

    Hallo Petra, das ist lieb. Ich nenne sie Sommercreme, weil sie so leicht ist. Als Sonnencreme benutze ich sie nicht. Hatte noch nie Probleme, aber hast recht. Wer da etwas empfindlich ist, sollte aufpassen. Ich schaue mal, was passend ist und ändere das bei Gelegenheit mit dem Citrusöl.
    LG Inka

Empfehlungen