Cheddar-Käse-Sandwich – natürlich vegan

Ohhhh yummy!

Vegane Cheddar-Cheese
Veganer Cheddar-Käse

Zutaten:

 

Veganer Cheddar-Käse Rezept:

Toastbrot

 

Panade:

 

200 ml Hafermilch

100 g Kichererbsenmehl

1 TL Salz

1 TL Paprikapuler

1 TL Currypulver

Pfeffer

 

Außerdem:

1 Teller gefüllt mit Paniermehl

gewürzt mit

Salz

Paprikapuler

Currypulver

 

Öl zum Ausbacken

 

Zubereitung:

 

Zuerst alle Zutaten für die Panade zusammen rühren und den Teller mit dem gewürzten Paniermehl richten. Nun so viele Toastscheiben (mindestens 2) toasten wie man essen möchte und danach den veganen Cheddar-Käse auf eine Scheibe großzügig verteilen und mit einer weiteren Scheibe bedecken. Die Sandwichs dreieckig halbieren. Öl in einer Pfanne erhitzen. Jetzt die Dreiecke in der Panade wenden, anschließend in dem Paniermehl und dann von beiden Seiten und den Kanten ausbacken. Auf einem Küchenpapier das überschüssige Öl entnehmen.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    adrienne (Montag, 13 März 2017 13:01)

    das rezept klingt super - aber wurde da nicht in der Zutatenliste der Cheddarkäse vergessen? Bin etwas verwirrt, weil den muss man ja dan schon extra kaufen, oder und wenn ja, welchen? Danke!!!

  • #2

    Matthias (Montag, 13 März 2017 13:11)

    Hallo, danke schön.
    Wen du oben auf Veganer Cheddar-Käse Rezept klickst, kommst du direkt zum Rezept.
    LG Matthias

Empfehlungen