Veganer Farmer-Salat

Ein cremiger, fruchtiger Salat

Karotten-Selleriesalat
Veganer Farmer-Salat

Zutaten:

 

500 g Karotten

650 g Knollensellerie

1 rote Zwiebel

1 Dose ungezuckerte Ananas

1 Dose Mais

1 Biozitrone

50 ml Essig

200g Cashewkerne (3 Stunden in Wasser eingeweicht)

100 ml Ananassud

200 ml Wasser

Salz

Pfeffer

 

Zubereitung:

Für den Salat den Sellerie schälen und zusammen mit den Karotten in der Küchenmaschine fein raspeln. Zwiebel fein hacken und zusammen mit den Gemüseraspeln in eine Schüssel geben. Die Ananas abgießen und ca. 100 ml von dem Sud mit einem Messbecher auffangen. Danach den Sud mit 200 ml Wasser aufgießen, dass man 300 ml Flüssigkeit hat. Noch 50 ml Essig dazugießen. Nun Cashewkerne abgießen und in einen Mixer geben und mit dem Ananassud-Wasser-Essig-Gemisch durchmixen, so dass eine cremige Soße entsteht. Die Cremesoße zu dem Salat gießen. Den Mais abgießen, die Ananasringe klein schneiden und zusammen mit der Soße unter den Salat rühren. Zum Schluss etwas Abrieb von der Zitrone in den Salat reiben und den Saft dazupressen, dann nur noch mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fertig.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Empfehlungen