Knackiger Asia-Salat mit Erdnussdressing und gerösteten Cashewkernen

Ein ganz schneller aber raffinierter Salat

Chinakohlsalat mit Erdnussdressing
Knackiger Asiasalat mit Erdnussdressing und gerösteten Cashewkernen

 

Zutaten:

½ Chinakohl

5 EL TK-Erbsen

2 Frühlingszwiebeln

1 Möhre

1 rote Paprika

1 handvoll Cashewkerne

 

Dressing:

4 gute EL Erdnussbutter

50 ml Apfelessig

3 EL Sojasoße

3 EL Ahornsirup

2 EL Sesamöl

 

 

Zubereitung:

Chinakohl halbieren und in Streifen schneiden. Die Möhre raspeln und die Paprika würfeln. Nun noch die Frühlingszwiebeln in kleine Ringe schneiden. Alles in eine Schüssel geben und die Erbsen im gefrorenen Zustand unterheben. Sie tauen schnell auf.

 

Für das Dressing alle Zutaten gut verrühren und unter den Salat mischen. Zum Schluss noch die Cashewkerne in einer Pfanne ohne Öl rösten und über den Salat streuen. Fertig.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Empfehlungen